dezzerta

  Startseite
  Über...
  Archiv
  About Me
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/dezzerta

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fortsetzung folgt....

*lach ja es geht spannend weiter mit Nico... Nico hat heute bei der IHK angerufen und da kam raus, dass er NICHT als Lehrling angemeldet ist, was natürlich ziemlich witzig ist, da er dann das Geld von einem ganz normalen Arbeiter bekommen müsste und das die letzten sechs Monate, das heißt, dass der Chef alles nachbezahlen müsste, was da angefallen ist... Naja aber da Nico einmal bei der Berufsschule war, geht das ja nicht. Schadöööö...
Des Weiteren bekommt Nico noch Insolvenz Geld (?) da er bei der Firma unter Vertrag genommen wurde, die Pleite gegangen ist...
Tja so schnell kanns gehen, wenn man seine Buchhaltung nicht richtig unter Kontrolle hat...
Da gibt es noch viiiiiiiiel mehr Sachen, die da jetzt ins Rollen kommen, aber mehr muss ich hier jetzt auch nicht unbedingt verbreiten, wer weiß, wer hier mitliest oder mal mitlesen wird

@David
ich erzähl dir das alles mal im ICQ oder am Tele oki?

Nun zu meinem Tag:
Wir haben heute eine Deutschprobeklausur für das Zentralbi geschrieben... Naja meine Lehrerin hat mich irgendwie total verwirrt... Bei Aufgabe 1 stand, dass wir den Argumentenverlauf beschreiben sollen und ich habe extra nochmal nachgefragt, ob das wirklich nur beschreiben der Argumente ist und sie meinte: "Ja" Nunja als die anderen sie dasselbe gefragt haben, sagte sie, wir sollen alles in Nummer 1 machen, das heißt Analyse, Stilmittel etc. TOLL! Steffis erster Doppelbogen sah eh schon wie hingeschi..en aus, also habe ich alles nochmal abgeschrieben und neues hinzugefügt.
Bei Aufgabe 2 sollten wir uns mit seinen Argumenten auseinander setzen, einfach eine Erörterung schreiben... Naja, die war, glaub ich, besser als die erste Aufgabe.
Wobei Medien an sich eigentlich ein interessantes Thema ist, auch das was Umberto Eco (kennt den jemand?) geschrieben hat, klingt ziemlich logisch, wobei er mehr Fakten hätte schreiben sollten, dann wäre die Argumentation von ihm noch klarer gewesen *find
Ich glaube, da wird einiges auf mich zu kommen beim Zentralabi... ich hab jetzt schon Angst *bibberz*

Das wars erstmal... vielleicht bis später, wenn der Chef ausgeflippt ist, da er ein Fax vom Anwalt bekommt lol

Grüßle Steffi (=
8.5.06 17:09


Werbung


Glück oder doch Pech?

Hi...
Also ich kann mich da irgendwie noch nicht so ganz entscheiden, ob ich es nun zum glück oder zum Pech zählen soll...
Nico hatte im Januar richtig Glück und hat eine Lehrstelle als Berufskraftfahrer bekommen, was am Anfang auch richtig gut war, endlich wieder arbeit, die arbeit hat im Spaß gemacht, er bekommt (naja jetzt vielleicht bald nicht mehr) seinen B Führerschein und auch die C,CE (LKW) Führerscheine bezahlt.
Aber wie gesagt, das war am Anfang.. nur nach dem ersten Monat fing es schon an zu kriseln, er war jeden Tag erst um 18-19 Uhr daheim (was für einen Lehrling viiiiiiel zu viel ist) und es kam vielleicht eine handvoll Male vor, dass er pünktlich um 15 Uhr Feierabend machen konnte.
Abends hatte er auch keine richtige Lust mehr für seine Theorieprüfung zu lernen, das heißt er hat auch noch keine Prüfung gemacht, nur nach dem Arbeitstag hätte ich auch keine Lust mehr auf lernen.
Nico wurde in der Zeit eigentlich immer gestresster, hat sich nur noch über seine Arbeit Gedanken gemacht,wenn er zu Hause war, sein Rücken (hat einen Tumor da) machte ihm auch wieder Probleme. Nico musste eigentlich die Arbeiten vom Chef übernehmen, mit Firmen telefonieren, was der Chef eigentlich machen sollte (Chef hat in der Zeit immer Kaffee getrunken) oder seinen Bürokram machen.
aber das beste kommt jetzt erst... Nico ist jetzt seit einer Woche krank geschrieben und die nächste Woche auch noch wegen seinem Rücken und jetzt eben haben die beiden telefoniert und da meinte der Chef eiskalt, dass er doch garnicht krank sei, sondern nur aus schlechtem Gewissen nicht zur Arbeit käme, weil er Mittwoch die theoretische Prüfung machen sollte (was der CHef für ihn ausmachte und er nicht mal selbst entscheiden kann, wann er sich dafür bereit fühlt) und dass er nicht weiß, wie es mit ihm weiter gehen soll, da er der Firma ja jetzt nichts nützt geschockt Und das nach EINER Woche... hallo?? Das kann ja wohl nicht sein...

Naja jetzt müssen wir mal gucken, wie es weiter geht... sein Lohn steht auch noch offen..
Eigentlich ist es doof, wenn er wieder keine Arbeit hat und auch keine Ausbildung, aber er kann seine Gesundheit und auch seine Psyche nicht wegen sowas kaputt machen oder seh ich das falsch?


In der Zwischenzeit haben die beiden auch nochmal telefoniert und der Chef fährt jetzt auch alle Geschütze auf, er will jetzt schon das Geschäftshandy wieder haben und hat ihm auch schon angedeutet, dass er ihn kündigt.
Und er will ihm vom Lohn was abziehen, das muss ich erst erklären: Nico hat noch ein Nebengewerbe im Computer- und Satanlagenberreich und er hat durch die Firma vom Chef einen weiteren Großhändler bekommen und auch was für einen Kunden bestellt, was aber noch nicht gezahlt ist.
Jedenfalls will er das jetzt vom Lohn abziehen, obwohl der Chef garnichts damit zu tun hat und tut sogar noch Sachen drauf, die Nico garnicht bekommen hat, weil der Chef das selber behalten wollte.
Naja , die beiden haben sich jetzt so geeinigt, dass Nico das selbst regelt und er den vollen Lohn bekommt- zum Glück.

Und jetzt grad war echt der oberhammer... da kommt der einfach hier hin und verlangt das Handy zurück, obwohl er es morgen abgeben sollte bzw wollte Nico es erst abgeben, wenn er seinen Lohn hat...
Und wie der hier stand und wie der geredet hat, ziemlich krass...
Nico hat eine Internetseite für ihn gemacht, die auch auf ihn angemeldet ist und wisst ihr, was der Chef gemacht hat?? Der hat das Passwort geändert. Naja, Nico wird morgen beim Internetanbieter anrufen und das Passwort ändern, denn für die Seite hat der Chef nichts bezahlt und außerdem läuft es ja auf Nico, da kann er ja nicht einfach das PW ändern.

Boa ich könnt mich grad voll aufregen dadrüber...
Ich mein, was fällt dem ein hier sonntags abends hin zu kommen und Terz zu machen ???? Was geht in dem Kopf vor... moah ich wollte ja eigentlich was sagen, aber ich hab ihm stattdessen keines Blickes gewürdigt, kein Tschüss, kein Hallo... dem gebührt (wird das so geschrieben? Wenn net , scheiss drauf) NICHTS!! Aber der wird schon sehen, was er davon hat... *grmml*

Mag mir jetzt jemand was geben zum drauf hauen? Ich hab jetzt lust was kaputt zu machen *grrr


Naja ich werde jetzt versuchen Deutsch zu lernen, was eh nichts wird... also Klausur morgen = höchstens 4 aber was solls... mir jetzt egaaaaaaaal... Okay, vielleicht doch net aber hmmm...

Wünsch euch nen schönen Abend
7.5.06 20:54


Dortmund hat gebebt

Von vorgestern (30.4.2006, 18 Uhr) auf gestern (1.5) war also die Mayday 2006 (Technofestival) und es war mal wieder ein richtig geiles Erlebnis *muahaha

Am Anfang war es ein bisschen nervig, weil wir ziemlich lange vor der Halle warten mussten und ein Typ uns immer hingehalten hat, von wegen nur noch 2 Minuten, obwohl wir doch noch 20 Minuten draußen stehen mussten, und uns zu gelabert hat, dass wir am Eingang kostenlose Ohrenstöpsel bekommen *g*
Aber das anstehen hat sich gelohnt... Die Djs brauch ich glaub ich nicht aufzählen, da die hier bestimmt keiner kennt hehe... außer vielleicht Tomcraft, Kai Tracid oder Paul van Dyk *g* (die sind zumindest manchmal auf Cds drauf)
Um 23 Uhr haben wir auch wieder unseren alten bekannten Ingo getroffen *lool... der ist bestimmt schon mitte 60 aber geht tooooootal ab, hier mal ein Bild von ihm:

Die 2 Jahre davor waren zwar doch einen Tick besser und die Djs sind noch besser abgegangen (besonders Chris Liebing und Ferry Corsten waren letztes Jahr der überhammer), aber es hat trotzdem wieder ziemlich gerockt und immer können die Djs ja auch nicht so gut sein, wobei ich nie gedacht hätte, dass ich bei Liebing mal einschlafen könnte, aber was solls...Die Lichter waren auch wieder hammer, aber das könnt ihr auf den Bildern sehen.
Um 6 Uhr haben wir unsere Heimreise angetreten und um 9 Uhr sind wir tod ins Bett gefallen *g*
Müde bin ich immernoch, aber muss jetzt gleich auch noch Päda lernen *grummel*
Aber hier mal ein paar Bilder:
da sah ich noch "normal" aus:
das war vor der Halle mit den Leuten, mit denen wir uns getroffen haben:

da war ich leicht genervt und sehe auch schon dementsprechend aus, find ich lol...
und die Lichter *muhahah



Jonas, Nela und ich:

Schatz und ich:

Das ist Peppy, den wir letztes Jahr auf der Mayday kennengelernt haben, sieht ziemlich irre aus mh? lol... aber er ist in Ordnung...


Also wünsch ich euch noch einen schönen Tag =)

Grüßle Steffi
2.5.06 14:01


falsche Besetzung des Hinterteils

Eigentlich wollte ich es ja gestern noch schreiben, aber ich bin da irgendwie nicht mehr zu gekommen.
Unsere Schule hat letztes Jahr einen neuen Sportlehrer bekommen, der eigentlich ziemlich in Ordnung ist, außer wenn er genervt ist. Leider habe ich ihn dieses Jahr nicht mehr.

Naja unsere 12-er Kurse haben im Moment zusammen Sport, weil wir Tischtennis und Badminton spielen und Maike und ich haben wie immer Tischtennis zusammen gespielt. Okay, wohl eher Tischtennisschläger Tennis lol... was ein Wort mh? (wir haben den immer in der Luft gehalten, also nicht niedrig gespielt) Hinter uns haben mein Sportlehrer und eben der "neue" Sportlehrer gespielt und unser Ball ist wegen des Tischtennisschläger Tennis' öfter mal zu denen rüber geflogen.
Jedenfalls kam mir dann die Idee einfach mal den neuen Lehrer abzuschießen, was ich auch tat. Der Ball traf ihn an der Schulter (!) und er meinte gleich: "Steffi?? Warst du das, die mich mit dem Ball am Popo getroffen hat??" loooool ich musste mich so wegwerfen, weil ich es ja genau gesehen habe, wo der Ball ihn berührt hat.
Also irgendwie hat er wohl eine falsche Auffassung von seinem Hintern, wenn er denkt, er würde an der Schulter sein *grübel* Rein theoretisch müsste ich ja dann auch aufpassen, wenn ich ihn an der Schulter anfasse, da dort ja sein Popo ist O.o Das würde doch dann vielleicht noch als sexuelle Belästigung gelten *omg Aber was wäre, wenn ihn jetzt jemand an den Hintern tatscht, da das ja nun seine eigentliche Schulter ist? lol... wie er da wohl reagieren würde? Ich muss mir ein Opfer suchen, der das für mich testet *hrhrhr
Also ich habe ja auch schon einige komische Sachen an mir festgestellt, zum Beispiel, wenn mir jemand ins Ohr flüstert, kitzelt das bei mir am Rücken (ist aber nicht immer so), aber das ich Schulter und Po verwechsel, wenn mich dort jemand berührt oder etwas trifft, ist mir noch nicht zu Ohren gekommen *gg*


Naja das wollte ich euch nur erzählen Hoffe ihr konntet mir folgen.
28.4.06 15:02


das leidige Thema Informatik...

Tja jetzt sitze ich hier wieder in Info...
Jeden Donnerstag morgen überlege ich mir, ob ich nicht liegen bleibe, weil es sich sowieso nicht lohnt zu kommen und ich außerdem auch noch die 3.+4. Stunde frei habe und ich somit bis 10 Uhr schlafen könnte *seufz*
Naja heute habe ich mich aufgerafft und bin aufgestanden, und in der ersten Stunde hat es sich sogar gelohnt zu kommen, weil wir ein Thema aus der 10 angefangen haben: dualziffern und es hat Spaß gemacht, weil es mal wieder was anderes war, als immer die Programmiererei in Java *grummel*
Der Spaß hat nur die erste Stunde angehalten, denn jetzt müssen wir wieder irgendwas programmieren, obwohl ich überhaupt keine Lust darauf habe und deswegen hier mal wieder eine Runde blogge... hachja wie fein...
So jetzt habe ich den mist schnell von der Tafel abgeschrieben und das wars auch schon wieder und ich langweile mich wieder..

Naja und ich höre jetzt wieder auf euch zu langweilen und werde eine Runde freecell spielen =)

Einen schönen Tag wünsche ich euch!
27.4.06 09:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung